„Color in my Darkness“ von Lisa Grant

DSC_8861Autorin: Lisa Grant – Verlag: SelfPublished – Format: eBook – Buchlänge: 302 Seiten – Preis: 2,99 € – ASIN: B071ZHF2GW (*Erwerben ♥)

 

 

 

Über die Autorin:

Lisa Grant ist das Pseudonym einer deutschen Autorin.
Sie entführt ihre Leser in eine Welt, die das Alltägliche ausblendet und Unvorstellbares Wirklichkeit werden lässt. Auch wenn ihre Geschichten reine Fiktion sind, sind es keine Märchen. Ihre Charaktere könnten deine Nachbarn sein.
Und gerade das macht ihre Bücher so besonders. (Quelle)

Klappentext:

Kann ein Tag schlimmer beginnen? Nicht genug, dass sie über den Haufen gefahren wird – nein. Plötzlich steht auch noch ihre heimliche Jugendliebe vor ihr.
Doch während Franzi mittlerweile Tätowiererin aus Leidenschaft ist, hat Ben mit seiner Arbeit als Anwalt einen Weg eingeschlagen, den er nie gehen wollte.
Außer ihren offensichtlichen Unterschieden hat Franzi noch eine Million weitere Gründe, warum sie sich nicht auf ihn einlassen sollte.
Dennoch verbringen sie eine Nacht miteinander – und dabei bleibt es nicht. Alles scheint perfekt.
Wäre da nur nicht Bens dunkles Geheimnis, das sie beide zerstört und mit gebrochenem Herzen zurücklassen könnte.

Sinnlich, fesselnd, gefühlvoll – „Color in my Darkness“ ist ein abgeschlossener Liebesroman mit expliziten Szenen für volljährige Leser. (Quelle)

Meine Meinung:

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe tatsächlich ein Buch abgebrochen! Normalerweise verstößt das gegen meine Prinzipchen, da ich jedem Buch die Möglichkeit geben möchte, mich bis zur letzten Seite überzeugen zu können… Allerdings hat mich dieses Buch so unglaublich genervt, dass ich zunächst nicht mal eine Rezension veröffentlichen wollte. Aber schlechte Kritiken gehören eben auch zum Leben dazu.^^ Es geht um die Tätowiererin Franzi und Ben, der damalige beste Freund von ihrem Bruder. Nach vielen Jahren kreuzen sich ihre Leben wieder. Und dann geht es direkt los. Ohne Einleitung, Überleitungen oder sonst was in einer gestaltlosen Welt treffen zwei super flache Charaktere aufeinander und lieben sich direkt? Ich wollte einfach nur STOP schreien! Stattdessen habe ich das Buch nach zwei Kapitel einfach zur Seite gelegt… Einige Tage später plagte mich dann das schlechte Gewissen und ich gab der Geschichte noch mal eine Chance. Aber es geht leider genauso schlecht weiter. Die Persönlichkeiten kann ich einfach nicht ernst nehmen, denn sie sind total flach und lahm. Die Gefühlswelt kommt so gut wie gar nicht rüber. Die Umwelt wird einfach mal gar nicht beschrieben, ich konnte mich nicht in die Geschichte einfühlen. Einen Spannungsbogen oder generell einen Fünkchen Spannung habe ich auch vergeblich gesucht. Aber abgesehen von der platten Handlung ist der Schreibstil ehrlich gesagt noch schlimmer… Der Schreibstil ist abgehackt, es fehlen Überleitungen und Beschreibungen. Nach Seite 75 habe ich aufgegeben und das Buch abgebrochen.

Bewertung:

DSC_8848Es tut mir fast schon leid, aber dieses Buch hat mich einfach auf jeder Seite aufgeregt, weshalb ich mich gezwungen gefühlt habe, es tatsächlich abzubrechen. Von mir gibt es die Note 5, sodass ich es euch nicht weiterempfehlen kann. Wer dennoch Lust auf das Buch hat, kann sich die Leseprobe durchlesen. ^^ Welches Buch habt ihr zuletzt abgebrochen?


*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Ihr bezahlt selbstverständlich nicht mehr als sonst für das Produkt. Allerdings könnt ihr somit mich und meinen Blog unterstützen, wobei ich euch natürlich auch rate, unsere kleinen geliebten Buchläden nicht aussterben zu lassen. ♥

Advertisements

Ein Kommentar zu „„Color in my Darkness“ von Lisa Grant

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s