„Der Achtsamkeits-Begleiter: Ein Ausmalbuch mit kleinen Übungen für Entspannung und Gelassenheit“ von Sarah Jane Arnold

Foto 02.04.17, 15 46 18»Achtsamkeit kann und wird dir helfen, dich mehr zu entspannen, inneren Frieden zu erlangen und dich genau so zu akzeptieren, wie du bist.«

Autorin: Sarah Jane Arnold – VerlagLotos (13. März 2017) – Format: Taschenbuch – Buchlänge: 128 Seiten – Preis: 12,99 € – ISBN: 978-3778782712 (Erwerben ♥)

Über die Autorin:

Dr. Sarah Jane Arnold ist Psychotherapeutin. Sie kombiniert in ihrer Praxis Verhaltens- und Gesprächstherapie mit achtsamkeitsbasierten Verfahren wie der Akzeptanz- und Commitmenttherapie und ist überzeugt von der heilenden Kraft der Achtsamkeit. (Quelle) Mehr Informationen über die Autorin gibt es auf ihrer englischsprachigen Homepage.

Klappentext:

Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen – dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben. (Quelle)

Meine Meinung:

Foto 02.04.17, 15 57 28Da mein Bachelorabschluss immer mehr naht und meine Bachelorarbeit sich mit Büchern auf meinem Schreibtisch türmt, hat mich dieses Büchlein zur richtigen Zeit angelächelt. Ich hoffte, dem Stress ein wenig zu entkommen und mit Achtsamkeitsübungen und kurzen Mediationen zur Ruhe zu kommen. Ob das geklappt hat, werdet ihr gleich erfahren…

»Achtsamkeit ist ein Prozess des Beobachtens, Registrierens, Zulassens und Sich-bewusst-Machens der Dinge.«

Ehrlich gesagt, hatte ich ein paar Schwierigkeiten bei der Umsetzung meines Vorhabens. In (gestressten) Arbeitsphasen denke ich gar nicht daran, mir eine Pause oder eine kleine Entspannungsübung zu gönnen, sondern möchte so viel und schnell wie möglich alles abarbeiten. Demnach vergaß ich einfach ständig, dass ich dieses Büchlein überhaupt besitze. ^^ Also widmete ich mich dem Buch in Momenten, bei denen ich nicht mehr so gestresst war. Generell ist es eine nette Spielerei, ein paar kleine Achtsamkeitsübungen zwischendurch zu machen. Trotzdem ist es wirklich schwierig mit den ganzen Anleitungen abzuschalten. Sobald ich zu einem Ausmalbild fünf verschiedene Anweisungen zur Bearbeitungen bekomme, empfinde ich es schon nicht mehr als entspannend. Wenn mir gesagt wird, ich soll mich entspannen, ruhig atmen, mich auf Farben fokussieren und nichts denken, hat es bei mir leider nicht so gefruchtet. Stattdessen malte ich die Bilder einfach lieber nach Herzenslust aus, wodurch ich mich viel einfacher entspannte.

Einen kleinen Einfluss hat das Buch aber tatsächlich auf meinen Alltag. Zwischendurch (wenn es mir mal wieder einfällt) versuche ich besonders achtsam zu sein, also alles wahrzunehmen, was ich höre, fühle, rieche, etc., wodurch ich mich ziemlich gut ablenken kann. Eine Laufrunde fühlt sich somit ganz schön anders an und ist definitiv eine Erfahrung wert. Aber dieses Büchlein hat leider nicht ausgereicht, damit ich mich wirklich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetze. Es bleibt also für mich nur eine nette Spielerei.

Foto 02.04.17, 16 28 56Die Gestaltung des Buches ist dem „Ausmalbuch für wache Nachtstunden“ von Sarah Jane Arnold sehr ähnlich. Es gibt viele Mandalas, anregende Zitate, theoretische Einführungen und Platz zum Schreiben. Insgesamt eine echt nette Aufmachung. ♥

»Wie ich auf meine Gedanken reagiere, kann ich vollkommen frei entscheiden.«

Bewertung:

Auch wenn ich den Buddhismus und die achtsame Mediation sehr interessant finde, konnte mich dieses Buch leider nicht packen. Zwar helfen die Ausmalbilder etwas beim Entspannen, aber zum Abschalten lese ich lieber ein Buch, da ich mich dort in fremden Welten bewege und somit keinen Unistress mehr empfinde. Sowieso, wenn ich richtig gestresst bin, hilft mir nur Zähne zusammenbeißen und weitermachen. Ich bewerte das Buch mit einer 4. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen von euch. ♥

Herzlichen Dank an den Lotos Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares. Meine Meinung bleibt natürlich unverfälscht!

 

Advertisements

4 thoughts on “„Der Achtsamkeits-Begleiter: Ein Ausmalbuch mit kleinen Übungen für Entspannung und Gelassenheit“ von Sarah Jane Arnold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s