„Hüterin der Schatten – Phönix-Pack-Serie (Band 2)“ von Suzanne Wright

DSC_0714»Manchmal müssen Leute erst einmal erfahren, wie es ist, wenn etwas nicht mehr da ist, um zu erkennen, wie sehr sie es wollen.«

Autorin: Suzanne Wright – VerlagHeyne Verlag (13. März 2017) – Format: Taschenbuch – Buchlänge: 512 Seiten – Preis: 9,99€ – ISBN: 978-3453318229 (Erwerben ♥)

 

ÜBER DIE AUTORIN:

Suzanne Wright lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in England. Schon als Kind liebte sie es Gedichte, Theaterstücke und Geschichten zu verfassen. Wenn sie ihre Zeit nicht gerade mit ihrer Familie verbringt, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben. Mehr Informationen findet ihr auf ihrer Homepage.


DSC_0707ACHTUNG: Es handelt sich hierbei um den zweiten Band der Phönix-Pack-Serie. Auch wenn es hier hauptsächlich um andere Charaktere geht, verrät der zweite Band einiges über den ersten. In meiner folgenden Rezension werde ich allerdings nichts über den ersten Band verraten, weshalb ihr es ruhig lesen könnt. Meine Rezension zum ersten Band verlinke ich euch trotzdem mal hier. ♥


Klappentext:

Seit Jahren ist Jamie Farrow in den heißblütigen Dante Garcea verknallt. Dass das ganze Rudel darüber Bescheid weiß, macht es für Jamie nicht leichter, sich endlich der unangenehmen Wahrheit zu stellen: Dante steht einfach nicht auf sie. Was vielleicht das Beste ist, denn Jamie hat ein »kleines« Problem, das niemand – vor allem Dante nicht – erfahren darf. Ein Problem, das nicht nur sie, sondern alle zu zerstören droht, die sie liebt. Doch ausgerechnet als Jamie ihre Flirtversuche einstellt, entdeckt Dante seine Leidenschaft für sie … (Quelle) (Im Buch wird im Gegensatz zum Klappentext die Schreibform „Jaime“ verwendet, weshalb ich sie ebenfalls für meine Rezension benutze.)

Meine Meinung:

Jaime gehört ebenfalls wie Taryn aus Band 1 zu den Wolfwandlern. Jaime ist ihr generell sehr ähnlich. Sie ist stark, humorvoll und sorgt für einige Schmunzler. Allerdings waren die Witze und Sprüche im ersten Band deutlich besser. Dante hat ein sehr großes Ego, ist besitzergreifend und trotzdem muss man ihn einfach lieb haben. Obwohl mir beide Charaktere von Beginn an sehr sympathisch waren, gingen sie mir mit der Zeit leider auf die Nerven. Dieses ständige „er/sie-steht-nicht-auf-mich“ und die Verleugnung von irgendwelchen Gefühlen sind auf Dauer einfach anstrengend. An einigen Stellen kam es mir von den Gesprächen und Gefühlshandlungen auch wie ein abgewandelter Remake vom ersten Band vor. Ich bin vom Inhalt leider etwas enttäuscht…

Aber es gibt auch einige gute Aspekte am Buch. Auch wenn in diesem Band andere Charaktere im Fokus stehen, spielen auch die anderen bekannten Persönlichkeiten mit. Ohne Taryn, Dominic und Greta wäre es einfach nicht dasselbe gewesen.^^ Das gesamte Rudel muss man einfach ins Herz schließen. ♥  Diesmal kommen in Ansätzen auch weitere Gestalten vor, was ich interessant und gut finde. Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder versaute, heiße und animalische Sexszenen. 😉

Ähnlich wie im ersten Band wechseln sich die Perspektiven zwischendurch ab, was es wieder schön dynamisch und etwas chaotisch macht. Allerdings werden viele Geschehnisse oft wiederholt, was ich schon wieder anstrengend finde.

Bewertung:

DSC_0693Leider kann mich der zweite Band nicht so überzeugen. Im Vergleich zum ersten Band hat der Biss und die Spannung gefehlt. Das Buch konnte mich einfach nicht fesseln. Deshalb reicht es nur für eine 3. Im nächsten Band werden wieder andere bekannte Charaktere im Vordergrund stehen. Hoffentlich werden diese wieder unterhaltsamer. (:

Zum Schluss gibt es noch eine Leseprobe zum zweiten Band. ♥

Vielen lieben Dank an den Heyne Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares. Meine Meinung bleibt wie immer unverfälscht. ♥

Liebe Grüße an Lesefantasie. Es macht viel Spaß gemeinsam mit dir Bücher zu lesen und unsere Leseeindrücke auszutauschen. (:

Advertisements

10 Kommentare zu „„Hüterin der Schatten – Phönix-Pack-Serie (Band 2)“ von Suzanne Wright

  1. Liebe Grüße zurück und schöne Rezi =) Ich hänge immer noch an diesem Band, es packt mich so gar nicht =( Wie du schon geschrieben hast, der Biss vom ersten Band hat sehr nachgelassen. Ich hoffe ich lese es diesen Monat zu Ende, dass ist mein Ziel. Vielleicht gibt es noch eine Wendung aber hm ich lasse mich überraschen. Ich hoffe der dritte Band wird wieder packender =D Lesen wir dann wieder zusammen?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s