Alice im Wunderland

Foto 06.11.16, 15 50 44.jpg »Und was für einen Sinn hat ein Buch«, dachte Alice, »ohne Bilder und Gespräche?«

Dieses Prachtexemplar führt beides zusammen! Als ich das Buch sah, war es Liebe auf dem ersten Blick und wurde ohne Zögern sofort gekauft! ♥

Autor: Lewis Carroll – Verlag: Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH (31. Juli 2016) – Format: gebundene Ausgabe – Buchlänge: 234 Seiten – Preis: 39,95€  (Erwerben ♥) – ISBN: 978-3946593102

Zum Inhalt:

Ich denke, den meisten von uns ist die Geschichte von Alice bekannt. Alice entdeckt ein sehr eigenartiges Kaninchen mit einer Taschenuhr, welches sie sofort verfolgt. Sie fällt in ein Kaninchenloch und landet im fantastischen Wunderland. Alice trifft auf eine verrückte Welt oder ist sie selber nur verrückt geworden? ♠♣♥♦

»Wir sind alle verrückt hier. Ich bin verrückt. Du bist verrückt.«

Meine Meinung:DSC_0518.JPG

Beginnen wir mit der Buchgestaltung: Ich habe mich so unendlich in die Illustrationen von Benjamin Lacombe verliebt! Sie sind düster und doch so wunderschön! ♥ Jedes Bild ist ein wahrlicher Genuss. Mal sind die Illustrationen kleiner, mal größer und mal sogar zum Ausklappen. Ein verrücktes Buch und genau so wird die Schrift dargestellt. Sie schreit in großen Schriftgrößen, bildet Formen und wächst und schrumpft mit Alice. Der verrückte, sprunghafte Schreibstil unterstreicht den formalen und inhaltlichen Zusammenhang, was einfach nur sehr gelungen ist! Dem Autor gelingen geniale Wortspiele, welche einige Wahrheiten beherbergen. Einfach ein wundervolles Werk, welches einen hohen Grad an Nonsense zeigt und doch Logik ausweist! Alice ist eine tolle Protagonistin, ein junges Mädchen, welches sehr neugierig ist und die Welt hinterfragt. Das Buch endet anders als ich erwartet habe, was daran liegt, dass ich nur die Verfilmungen von Tim Burton kenne. Die Verfilmung weicht extrem stark von der tatsächlichen Geschichte ab, sodass ich das Buch sehr gespannt lesen konnte, da alles unbekannt für mich war. (:

»Würdest du mir wohl bitte sagen, welchen Weg ich von hier aus nehmen muss?«

»Das hängt zum größten Teil davon ab, wohin du gehen willst.«

»Es kommt mir nicht darauf an, wohin…«

»Dann kommt es auch nicht darauf an, welchen Weg du nimmst.«

Doch dieses Werk enthält mehr als nur die Geschichte! Ein liebes Vorwort leitet in das Leben und Werk von Lewis Carroll ein. Wie kam Lewis auf die Figur Alice, wer war seine Inspiration? Zudem gibt es einen Anhang mit Briefe vom Autor an Alice und andere, eine Chronik und eine Biographie. Man erfährt einiges über den Autor, wessen richtiger Name übrigens nicht Lewis Carroll ist. Einige seiner Fotografien sind ebenfalls abgebildet.

Bewertung:

DSC_0537.JPG

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass ich mit meiner Schwärmerei kaum aufhören kann! Ich bewerte es mit einer 1. Die Geschichte ist eines der schönsten Nonsense-Werke, die ich kenne. Besonders diese Ausgabe halte ich für sehr gelungen und empfehle sie allen Alice-im-Wunderland-Liebhabern! ♥  Wer die Geschichte jedoch noch nicht gelesen hat, dem lege ich es sehr ans Herz. Natürlich muss der Leser dafür genug Fantasie und Verrücktheit mitbringen. Dafür reicht aber durchaus eine viel günstigere, einfachere Ausgabe. (: ♥

♥Lovelyceska♥

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Alice im Wunderland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s